JRK jetzt auch wieder in Sinsheim-Reihen

Nach einiger Vorbereitungszeit gibt es nun auch in Sinsheim Reihen wieder ein Jugendrotkreuz.  Am Mittwoch den 04.11. lud das DRK Reihen  zu einem ersten Informationsabend in die eigenen Räumlichkeiten ein. Neben interessierten Kindern und Eltern waren auch Mitglieder des Ortschaftsrates bei der Grundsteinlegung anwesend.

Nach einführenden Worten durch den Ortsvereinvorsitzenden Dirk Benz, brachte Herr Ralf Huber, Ortsvorsteher von Sinsheim- Reihen,  seine Freude über das neue Angebot des DRK Reihen zum Ausdruck. Im Anschluss stellten sich die neuen Gruppenleiter, Manuel Altenbach und Nina Gärtner – unterstützt von Bernd Hennig- vor. Die Kreisjugendleitung informierte über das JRK im Kreisverband sowie die Aktivitäten die im Jahr auf Kreisverbandsebene durchgeführt werden. Den Abschluss der Vorstellungsrunde übernahm Yvonne Wiedl, Bereitschaftsleiterin, sie freute sich auf die Zusammenarbeit zwischen Bereitschaft und Jugendrotkreuz. Während sich die Erwachsenen bei Brezeln und Getränken noch ein wenig austauschen konnten, wurde den Kindern durch die Kreisjugendleitung gezeigt, wie man Wunden schminkt, die dann zusammen mit den neuen Gruppenleitern versorgt wurden. Ein Blick in einen Rettungsrucksack wurde auch gewährt. Zum Abschluss gab es noch ein Spiel. Wir wünschen dem JRK Sinsheim Reihen nach diesem gelungen Start auch weiterhin viel Erfolg und viel Freude bei der zukünftigen Aufgabe.